Unzählige Highlights für alle LEGO® Fans

Publiziert am 21.03.2018 von
Riesige Pools mit bunten LEGO Steinen zum Eintauchen, unzählige atemberaubende Figuren, von Profis gebaut, und für jeden LEGO Geschmack einen eigenen Bereich: Die BRICKLIVE ist so vielfältig, dass garantiert alle Besucherinnen und Besucher auf ihre Kosten kommen.

Ninjago, Safari oder Minecraft
Die Allerkleinsten haben ihren Spass mit den DUPLO oder XL Softsteinen. Die etwas Grösseren tummeln sich in den Bereichen, die ihnen am meisten zusagen: Ninjago-Fans bauen sich zum Beispiel ihren eigenen Tempel und lassen sich danach von einem Kampfsporttrainer Tricks zur Selbstverteidigung beibringen. Im Friends-Bereich kann man mit einer Profi-Tanzlehrerin Tanzspass geniessen und sich als Dancing Queen oder Dancing King fühlen. Wer auf Motorsport steht, geht zur Auto-Rennstrecke und bestreitet entweder mit einem selbst gebauten oder einem bereits fertigen ferngesteuerten LEGO Auto ein Rennen. Und landet vielleicht sogar auf dem Siegertreppchen. Wer Lust hat, baut an der riesigen City-Baustelle mit und kreiert eine Stadt mit Feuerwehrzentrale, Rheinhafen und Flughafen. 

Ein unbestrittenes Highlight der diesjährigen BRICKLIVE ist der Safari-Bereich, bestehend aus 82 LEGO Tier-Skulpturen, darunter ein 1,5 Tonnen schwerer Elefant! Kleine und grosse Star Wars-Anhänger bauen ihr eigenes Raumschiff und bewundern die grossartige Mark Guest Ausstellung von Star Wars LEGO Bauten aus über 15 Jahren. Und für alle, die für Minecraft schwärmen, gibt's das Kult-Spiel online und real in der Minecraft Bauzone. 

Wer wird BRICKLIVE Master? 
Dieses Jahr wartet auf die LEGO Fans eine spezielle Herausforderung: Sie können BRICKLIVE Master werden. Am Eingang ein Stempelbüchlein schnappen und mindestens acht von vierzehn Aufgaben meistern und schon kann man sich an der Fotostation als Master verewigen. Die Aufgaben finden sich in allen Bereichen und den bunten LEGO Pools. Im Blauen gilt es beispielsweise, eine Welle zu konstruieren, im Orangen einen Hexenturm. Der Rote beherbergt die “Firewalk Challenge” - wer schafft es, nur in Socken über die LEGO Steine zu schreiten? Im Safari-Bereich warten Pinguine darauf, richtig gezählt zu werden. Und mit den Creator-Steinen soll die eigene Traumvilla gebaut werden.

Als VIP ins Spielparadies

Neu gibt es dieses Jahr ein VIP-Ticket zu kaufen, mit dem die BRICKLIVE samstags und sonntags exklusiv eine Stunde früher betreten werden darf. Zudem gibt es in der Halle einen exklusiven VIP-Bereich mit Snacks und Getränken und ein Überraschungs-Goodiebag. Alle BRICKLIVE-Tickets sind auch als Eintrittsticket für die muba und die Creativa gültig. Und mit einem muba-Ticket oder einer muba Friends Card gibt es die BRICKLIVE-Eintrittskarte für einen Aufpreis.

BRICKLIVE in Kürze
Datum:Freitag, 20. bis Sonntag, 29. April 2018
Ort:Halle 1, Messe Basel
Internet:www.bricklive.ch
Eintritt:Erwachsene, CHF 24.00, Kinder, CHF 18.00
Tickets:www.ticketcorner.ch
Facebook:www.facebook.com/bricklivebasel
 

Medienkontakt

Sabrina Oberländer
Sabrina Oberländer
Head Communications
+41 58 206 22 79

Veröffentlicht unter:

TEILEN